AGFJ Familienhilfe Stiftung Mannheim


Direkt zum Seiteninhalt

Schwimmgruppe

Gruppen für Kinder


Wann:

donnerstagnachmittags

Treffpunkt:
Die Kinder werden zum Teil abgeholt. Anschließend werden alle Kinder nach Hause gebracht.

Teilnehmer:
max. 7 Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren

Gruppenleitung:
Michaela Tothova
Stefan Walter

Kurze Beschreibung:
Die Schwimmgruppe ist eine regelmäßig stattfindende pädagogische Gruppe, die sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren richtet. Es können bis zu 7 Kinder daran teilnehmen. Die donnerstags stattfindende Gruppe wird von Michaela Tothova und Stefan Walter geleitet. Besucht werden dabei verschiedene Schwimmbäder der Region.

Ziele der Gruppe:

  • miteinander Spaß haben
  • sportliche Bewegung, Austoben (Im Zeitalter von PC und TV),
  • Umgang mit Angst (vom Sprungturm springen, unbekannte Rutsche, Fische im See?)
  • soziale Kompetenzen erlernen, wie rücksichtsvoller Umgang, Freundlichkeit, Vertrauen, Gerechtigkeit, Teilen lernen (während der Busfahrt, beim Planschen oder beim gemeinsamen Vespern)
  • Erkundung natürlicher Lebensräume (z.T. Baden im See)
  • gesunde Ernährung
  • auf körperliche Hygiene achten (duschen vor und nach dem Schwimmen)

Schwimmen, planschen, austoben
Hört sich spaßig an? Ist es auch. Dies fängt schon bei der Fahrt ins Schwimmbad im Bus an, wenn die Kinder von ihren Erlebnissen der Woche erzählen oder die Musik aus dem Radio zum Mitsingen animiert.
Nach der obligatorischen Dusche geht's dann auch schon ziemlich schnell ins Wasser, wo sich richtig ausgetobt wird, sei es beim Schwimmen oder Tauchen, beim Rutschen oder vom 3 Meter Brett springen.
Da dies schweißtreibende sportliche Aktivitäten sind, meldet sich bei den Kindern bald der Hunger, so dass wir dann zum gemeinsamen gesunden Vesper übergehen, welches gemeinsam begonnen und auch beendet wird.
Frisch gestärkt geht es dann nochmal ins Wasser, wo verzweifelt versucht wird beim Raufen die Gruppenleiter zu besiegen. Nahezu aussichtslos, daher geht es ab unter die Dusche, um die Heimfahrt wie aus dem Ei gepellt anzutreten. Diese ist meist relativ ruhig, da die Kinder erschöpft in ihre Sitze sinken, zum Teil auch einschlafen und sich auf zu Hause und ein leckeres Abendessen freuen.

HOME | Team | Wir über uns | Angebot | Gruppen für Erwachsene | Gruppen für Kinder | Gruppen für Familien | Praktika | Kontakt | Links | Login | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü